top of page

Neustart

Aktualisiert: 5. Dez. 2022


Irgendwann musste dieser Tag kommen, an dem ich endlich einsehen muss, dass ein Tumblr-Blog heutzutage einfach nicht mehr up to date ist, selbst wenn ich dort nominell immer noch über 4.500 Follower:innen habe.


Ein kleines Recap

Nachdem ich schon immer gern gezeichnet und gemalt habe und das in meiner Kindheit und Jugend stets anerkennend wahrgenommen wurde, sah ich mich im Studium mit einer Reihe herausragender Illustrator:innen und Künstler:innen im direkten Umfeld konfrontiert und verlor ein stückweit das Selbstvertrauen in meine Fähigkeiten.



Ich schlug denn auch nach meinem Abschluss 2009 den gangbareren Weg als Artidrektorin ein. 2011 fand ich dann endlich wieder Zugang zu meiner eigenen Kreativität fernab von Briefings. Um nicht nur für die Schublade zu produzieren, fing ich an, die Ergebnisse davon auf Tumblr zu posten. Auf dieser Spielwiese zeichnete, malte, fotografierte ich, studierte die menschliche Anatomie, malte Gitarren und Wände an und dokumentierte allerlei Projekte.


Zeiten ändern sich

Als die Popularität von Tumblr zunehmend von neuen Plattformen wie Instagram überholt wurde, verlegte ich schließlich meine Experimente dorthin.


An dieser Stelle werde ich mich nun offiziell von meinem alten Blog verabschieden und dort nichts mehr posten. Stattdessen könnt ihr euch hier auf Inhalte freuen.


34 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page